Liga

in der Halle, in der Liga ...

Württembergische Meisterschaften: Bronzemedaille für die B-Jugend

Wie schon mehrmals berichtet qualifizierte sich die B-Jugend im Januar für die Württembergischen Meisterschaften 2007. Am Samstag, 24.02.07 war es dann soweit. Wir fuhren nach Weingarten bei Ravensburg, wo das Turnier stattfand.

Trotz guter Leistung knapp am Sieg vorbei

Am 15. Spieltag der Regionalliga musste sich die erste Damenmannschaft des Tübinger Modells mit einem knappen 2:3 gegen TSV Burladingen wieder einmal geschlagen geben.

Erfolgloser Start in die Rückrunde

Seit dem 9. Spieltag konnte die 1. Frauenmannschaft nur noch selten beweisen, was eigentlich in ihr steckt. Obwohl die Motivation im Training sehr hoch ist, findet das Team um Andrea Richter momentan keinen Ausweg aus der Niederlagenserie.

Spieltage der A-Jugend 2

Sämtliche unserere Spiele liefen ungefähr so:

Nach langem Hin und Her der ersehnte Erfolg: Sieg gegen den Tabellenersten

Am 3.2.2007 stand die Rückrunde gegen die Mannschaften TSG Reutlingen und TSG Tübingen an. Leider konnten wir nicht wie geplant zu 7. antreten, da die Magen-Darm-Grippe auch unsere Mannschaft erwischt hat und eine Spielerin auf Grund Unwohlseins wieder nach Hause ging. Schade, wir hätten sie manchen Situationen dringend gebraucht. Aber nun hieß es Zähne zusammenbeißen und spielen, was das Zeug hält!

A-Jugend Saison

Da die A-Jugend-Spielberichte diese Saison recht spärlich ausgefallen sind, kommt hier nun die Zusammenfassung unserer vier Spieltage.
Am ersten Spieltag in Ulm hatten wir ziemlich Pech und verloren gegen Herrenberg und VfB Ulm jeweils im Tiebreak um zwei Punkte. Burladingen besiegte uns in zwei Sätzen.

Im Kampf um die Landesliga...

... haben wir gestern abend beim TV Heuchlingen einen wichtigen Sieg errungen. Abfahrt war um 17.30 Uhr am Bahnhof, glücklich zurück waren wir wieder zwischen 0 und 1 Uhr. Aufgrund der niedrigen Halle (5,60m), waren wir gezwungen endlich mal schnelle Pässe zu spielen.

Und auf einmal sind wir Erster...

Am 14.01.2007 ging es für die B-Jugend zu dem letzten Spieltag dieser Saison. Nach dem ersten Spieltag waren wir auf dem dritten Rang und beim zweiten schafften wir es einen Platzt höher. Am heutigen Tag wollten wir nun nicht wieder auf den dritten abrutschen, um somit sicher bei den Württembergischen Meisterschaften dabei zu sein.

Letzter Spieltag für die C-Jugend

Am Samstag fuhren wir zum unserem letzten und sehr wichtigen Spieltag. Unsere Gegener waren die Gastgeber Althengstett und Rottenburg. Wir fuhren mit der Hoffnung hin, gegen Rottenburg zu gewinnen, um uns für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren.

Langer Tag für die F3

Am 16.12.06 fand ein langer und schwerer Spieltag für die F3 in der Geschwister-Scholl-Schule statt. Da wir uns zu Beginn des Spieltages immernoch auf dem letzten Tabellenplatz befanden, ging es für uns heute um sehr viel.

Inhalt abgleichen