Silber fürs Tümo bei den Württembergischen Meisterschaften

Am gestrigen Sonntag spielte das Duo Vanessa Gieske und Sabrina Binmöller bei der Württembergischen Beachmeisterschaften der U19 mit.

Schon die ganze Woche trainierten die beiden fleißig mit den verschiedensten Gruppen innerhalb des Tübinger Modells und durchwühlten jedes Sandkorn der Beachfelder der GSS.

"Eigentlich fahren wir da hin, weil wir endlich mal solche LBS-Shirts haben wollen" so die beiden noch vor der Meisterschaft.

So machten die beiden sich auf die lange Fahrt nach Niederstetten.

Zur großen Überraschung gewannen die beiden schließlich die Silbermedaille.

"Es ist ein schönes Zeichen,dass unsere vermehrte Beacharbeit fruchtet" so Tümo-Coach Phil Kondic. "Durch die tolle Beachanlage an der GSS haben wir inzwischen super Trainingsmöglichkeiten und bedanken uns auch bei Marvin Compper, welcher vor 2 Jahren durch eine großzügige Spende das Projekt möglich gemacht hat" so der Trainer weiter. Außerdem meinte er: "Ich würde mich freuen, wenn noch mehr Jugendspielerinnen die Initiative übernehmen würden und an Meisterschaften teilnehmen, die beiden Silber-Mädels haben jetzt eine tolle Vorlage geliefert".

Endergebniss Württembergische Meisterschaft U19 2015 in Niederstetten

Gold: Jenny Böhler/Lili Werschek (Ladenburg/Stuttgart)
Silber: Vanessa Gieske/ Sabrina Binmöller (Tümo)
Bronze: Sonja Krieger/ Julia Roman (TV Niederstetten)