Sebastian Schmitz

In dieser Saison 2015/16 wird die Regionalliga-Mannschaft des Tübinger Modells mit Trainer Sebastian Schmitz durchstarten.
Der junge Mathe- und Sportstudent ist bereits seit vielen Jahren im Verein aktiv tätig und nebenbei Bezirkskader-Trainer sowie Co-Trainer des BaWü-Stützpunkts.
Sebi ist als Trainer nicht nur extrem motivierend, sondern auch bestens organisiert und mit vollem Elan dabei, denn Volleyball hat in seinem Leben einen sehr hohen Stellenwert. Er gibt sein enormes Fachwissen immer an seine Mädels weiter, was zu einer regen Kommunikation auf und neben dem Feld führt. Und um das Team noch fester zusammen zu schweißen, zaubert der Charmeur und Trickshot-Profi wie selbstverständlich hin und wieder eine Teamaktion aus dem Ärmel.
Unterstützt wird Sebi durch Athletiktrainerin Kathrin Binmöller und Co-Trainer Clemens Krake.
Das Team freut sich auf eine mitreißende Saison 2015/16 mit ihm.