Erster Spieltag für die B-Jugend Leistungsstaffel in Ulm

Nach relativ langer Fahrt am frühen Morgen, kam die B-Jugend des TüMos am Sonntag, 29.10.06, in Ulm an. Da wir über eine Stunde gefahren waren, bestand Clemens auf einen kleinen Spaziergang um den Block. Dann ging es jedoch in die Halle. Dort war nämlich der erste Spieltag in der Leistungsstaffel angesagt.
Schon das erste Spiel war gegen Birkenhard. Motiviert gingen wir aufs Spielfeld, doch der erste Satz wurde ziemlich klar von den Gegnern gewonnen. Das Spiel war aber nicht verloren und somit kämpften wir den ganzen zweiten Satz um die Führung. Dies zahlte sich am Schluss auch aus und wir gewannen diesen Satz verdient. Auch im Entscheidungssatz war es ein Kopf an Kopfrennen. (8:8, 9:9, 10:10) Als es jedoch 11:11 stand punkteten die Mädels aus Birkenhard mit drei Aufschlägen, bei denen wir den Ball nicht nach vorne brachten. Der Matchball wurde schön angenommen, doch ein kleines Missverständnis(;-)) ließ unsere Gegner letztendlich jubeln.
Es war ein sehr knappes Spiel und somit schade, dass wir verloren haben, doch nun war das Spiel gegen Ulm wichtig. Dieses lief besser als das vorherige. Wir spielten konzentrierter und sicherer. Punkte für den Gegner gab es bei kleinen Abstimmungsfehlern und Versuchen, den Ball in die Ecke zu pritschen...Wir gewannen schließlich deutlich 0:2.
Die dritte und letzte Partie war wieder härter umkämpft. Unser Gegner, Rottenburg, hatte zwar ein kleines Chaos auf dem Spielfeld, konnte jedoch stark aufschlagen. Auch durch harte Angriffsschläge punkteten sie teilweise. Mit guter Blockarbeit, schöner Abwehr, flatternden Aufschlägen und natürlich auch mit tollem Angriff schafften wir es schließlich mit einem siegreichen 2:0 vom Feld zu gehen. Zufrieden konnten wir die Heimreise antreten.
Da wir nur ein Spiel verloren haben, ist für uns noch alles offen, um uns für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren. Wir hoffen das Beste für den zweiten Spieltag, an dem wir es mit Schmalegg, Burladingen und erneut mit Birkenhard aufnehmen müssen...