TüMo-Beachteam U18 - 2. Platz in Württemberg

Mit Herz und Blut zum 2.Platz

Am 19.06.2016 stiegen wir ins Auto um 2h lang nach Niederstetten zu fahren und dort bei der Württembergische Meisterschaft in der Altersklasse U18 mitzuspielen.
Wir kamen pünktlich und hatten auch schon gleich das erste Spiel. Starke Gegner (Fischer/Lenk) wartetet auf uns und das Spiel begann.
Wir gaben alles, an Konzentration und Siegeswille mangelte es nicht und so gewannen wir das Spiel mit präzisen Aufschlägen und einer guten Abwehr 2:0.
Das zweite Spiel hatten wir gegen eine Mannschaft aus Niederstetten, die wir auch 2:0 schlagen konnten. Auch bei diesem Spiel
konzentrierten wir uns immer wieder aufs Neue auf jeden Ballwechsel, was uns schließlich zum Sieg führte.
In unserer Gruppe sind wir nun erster geworden und waren gespannt, wer unsere Gegner beim Überkreuzvergleich sein werden.
Erneut eine Mannschaft aus Niederstetten, die wir gut im Griff hatten und somit 2:0 schlagen konnten.

Jetzt gins um die Treppchenlatzierung. Wir spielten gegen bekannte Gegner: Kuhn/Elsenhals und verloren mit zwei sehr knappen Sätzen
2:0. Unsere zweiten Gegner um die Plätze 1-3 waren Fischer/Lenk, die uns auch schon in den Vorrundenspielen begegnet sind. Kuhn/Elsenhals verloren
in einem sehr spannenden Spiel 2:1 gegen Fischer/Lenk und dann kamen wir zum Zug. Das letzte Spiel des Tages war sozusagen wieder unser erstes Spiel des Tages.
Und verlief auch ähnlich, mit der Ausnahme, dass in den ersten gespielten Punkten Klara Single einen sehr hart angegriffenen Ball mit der Nase abgewehrt hat
und diese dann nicht aufhören wollte zu bluten. Aber Nasenbluten hin oder her! "Weiter!" war das Erste was zu hören war und so wurde der Punkt
ausgespielt. Viele Helfer und Spielerinnen verarzteten Single und so ging das Spiel mit einem zusammengeknüllten Tempo in der Nase weiter:D
Wir gewannen das Spiel schließlich auch 2:0. Somit waren wir auf Platz 2.
Unser Ziel (in die Top5 zu kommen) war nach diesem langen und anstrengen Tag erfüllt und wir sind gespannt wie es jetzt für uns weitergeht.

Team: Single/Schilke

Endplazierung:
1 Lena Kuhn (TV Rottenburg)
Hannah Elsenhans (TV Rottenburg)
2 Elisabeth Schilke (TüMo)
Klara Single (FV Tübinger Modell)
3 Magdalena Fischer (MTV Allianz Stuttgart )
Saskia Lenk (MTV Stuttgart /VC Mönsheim)
4 Hanna Arnholdt (TSV Mutlangen)
Maia Köhler (TSV Burladingen)
5 Pia Arnholdt (TSV Mutlangen)
Kim Dostal (Allianz MTV Stuttgart)
6 Lotta Gehringer (TV Niederstetten)
Sophie Brenner (TV Niederstetten)
7 Mona Meinikheim (TV Niederstetten)
Jana Albers (TV Niederstetten)
8 Antonia Müller (TV Niederstetten)
Rike Herrmann (TV Niederstetten)

9Natalie Keim (TV Niederstetten)
Laura Koppelmann (TV Niederstetten)