F2

alles zur zweiten Mannschaft

Pokalhalbfinale gemeistert

Am Freitag Abend hatten wir unser Pokalspiel in Oberjettingen gegen die dortige A-Klassen Mannschaft. Im ersten Satz fanden wir von Anfang an gut in das Spiel, hatten passende Lösungen gegen die nicht ganz eindeutige Spielformation der Gegner und konnten Druck mit Aufschlägen erzeugen, trotz kleiner Aufschlagzone.

Souveräner 3:0 Sieg

Letzten Samstag spielten wir gegen die TSG Tübingen 2. Auch wenn es von der Tabelle her ein klares Spiel werden sollte (Tabellenletzter gegen Tabellenerster), waren wir uns bewusst, dass wir trotzdem konzentriert spielen müssen, um das Spiel für uns entscheiden zu können.

Ein klarer 3:0 Sieg


Am Sonntag, den 26.02 fand unser Nachholspiel gegen den VC Mönsheim statt, das aufgrund der württembergischen Meisterschaft verschoben werden musste.

2 Spiele, 2 Siege

Am Samstag, den 4. Februar hatten wir, die F2 unseren Heimspieltag. Unsere Gegner waren Holzgerlingen, gegen die wir als erstes spielten, und TSG Tübingen. Da unsere Zuspielerin krank geworden war und somit unsere Libera ihren Job übernehmen musste und dadurch als Hauptannahmespielerin ausfiel, hatten wir nicht allzu große Erwartungen.

Frostiger Sieg der F2 in Böblingen


Am Samstag, den 21.1.2017 machten wir, die F2, uns auf den Weg zu unserem Spiel in Böblingen. Schon bei unserer Abfahrt hatte es -11 Grad und als wir in Böblingen ankamen waren es bereits -13 Grad. Dementsprechend kalt war es auch in der Halle.

Erfolgreicher Rückrundenbeginn und Jahresabschluss

Am 17.12.2016, dem letzten Spieltag des Jahres und dem ersten Rückrundenspieltag ging es für uns nach Sindelfingen.
Als kleines Grüppchen fingen wir an uns aufzuwärmen und die Gegner zu beobachten.
Da zwei unserer Spielerinnen fehlten, ging es für uns heute nach dem Motto "Qualität vor Quantität" aufs Feld.

Erfolgreicher Hinrundenabschluss

Am Samstag bestritt die F2 ihr letztes Hinrundenspiel. Im TüMo-Bus ging es nach
Esslingen. Zuerst mussten wir aber das Schiedsgericht stellen und konnten dabei den
Gegner schon einmal beobachten. Die TSG Tübingen machte es vor, wie man Esslingen
bezwingen konnte: mit druckvollen Aufschlägen.

Für 22 Stunden auf dem 1.Tabellenplatz

Am Samstag, den 26.11 hatten wir einen Heimspieltag in der Philosophenweghalle.
Zuerst spielten wir gegen den SSC Tübingen. Im 1. Satz konnten wir mit technisch variablen Schlägen und abwechslungsreichem Zuspiel punkten. Die Annahme stand gut und auch die Block-Abwehr funktionierte.

Hart erkämpfter Sieg

Am Montag, den 21. November spielten wir, die F2 in der Uhlandhalle unser Nachholspiel gegen TSG Tübingen 1.
Das Spiel war vom 29. November verschoben worden, da sich zu diesem Zeitpunkt einige unserer Spielerinnen auf Studienfahrt befanden.

2 harterkämpfte Punkte in Mönsheim

Am Samstag, den 12. November, spielten wir, die F2 in Mönsheim. Wir wussten von Anfang an, dass dies kein leichtes Spiel werden würde, da Mönsheim aus der Landesliga abgestiegen ist und sich nun auf Platz eins in der Tabelle befindet. Jedoch hatten wir uns im Training sehr gut auf den Gegner eingestellt, wehalb wir genau wussten wie wir Mönsheim anzugehen haben.

Inhalt abgleichen