TüMo allg.

Alles was den Verein betrifft

Volleyballspielfest - Ein voller Erfolg!


Trainieren ohne sein erworbenes Können zeigen zu können - sei es im Wettkampf oder im Spiel mit anderen Spielern - ist nur halb so schön.

Schneller als die Feuerwehr


Am 24.Juni war es wieder so weit. Der 8. Spendenlauf der Stadtwerke Tübingen stand auf dem Programm.

Bei großer Hitze machten sich ca. 25 Mädels des Tübinger Modells wieder auf Kilometerjagd für den guten Zweck.

Selbst einige angeschlagene und leicht verletzte wollten sich das traditionelle Spektakel nicht entgehen lassen.

So sammelten die überwiegend minderjährigen mit starker Unterstützung der Regionalligamannschaft und einiger Oldies die 4. meisten Kilometer zusammen.
Mit Verwunderung stellte man hinterher bei der Ehrung fest, dass man sogar die Feuerwehr hinter sich gelassen hatte.

Kommt vorbei und seid dabei !

Nach erkämpften 2. Platz in der Tabelle der Leistungsstaffel U18, laden wir euch alle herzlichst ein, am Samstag den 13.02. in der GSS- Halle vorbei zu schauen. Denn dort finden die 50. Württembergischen Meisterschaften des TüMo's statt. Kuchen, Leckereien und natürlich hochklassiges Volleyball könnt ihr dort erleben.
Wir hoffen auf viele begeisterte Volleyballfreunde und Zuschauer !
Eure U18 :)

Sebastian Schmitz

In dieser Saison 2015/16 wird die Regionalliga-Mannschaft des Tübinger Modells mit Trainer Sebastian Schmitz durchstarten.
Der junge Mathe- und Sportstudent ist bereits seit vielen Jahren im Verein aktiv tätig und nebenbei Bezirkskader-Trainer sowie Co-Trainer des BaWü-Stützpunkts.

Helena Tilmann

Und auch für die kommende Saison begrüßen wir auf der Außenposition: unseren kleinen Wirbelwind Heeeeelenaaaa Tilmann!
Ganz nach ihrem Motto: "Abwehr ist die beste Verteidigung", ist die Frau mir der frechen Frisur bekannt für ihre konstant starke Abwehrleistung und ihr kluges Volleyballspiel, mit dem sie schon 2014/15 die Gegner in den Wahnsinn trieb.

Inhalt abgleichen