F3

10 Spieltag: F3 kämpft um den Abstieg

Am 03.03.07 fuhr die F3 nach Nürtingen/ Wernau. Da wir uns leider immernoch auf dem vorletzten Platz befinden, wollten wir heute unbedingt gewinnen, um endlich vom Abstiegsplatz zu verschwinden.

Nach langem Hin und Her der ersehnte Erfolg: Sieg gegen den Tabellenersten

Am 3.2.2007 stand die Rückrunde gegen die Mannschaften TSG Reutlingen und TSG Tübingen an. Leider konnten wir nicht wie geplant zu 7. antreten, da die Magen-Darm-Grippe auch unsere Mannschaft erwischt hat und eine Spielerin auf Grund Unwohlseins wieder nach Hause ging. Schade, wir hätten sie manchen Situationen dringend gebraucht. Aber nun hieß es Zähne zusammenbeißen und spielen, was das Zeug hält!

Abstiegskampf der F3

Am 20.01.07 fuhr die F3 zu einem weiteren Spiel nach Dettingen/Erms. Aufgrund eines Geburtstages und somit vier Kuchen, waren wir gut gelaunt und hofften auf einen Sieg, um endlich vom letzten Platz zu verschwinden.

Langer Tag für die F3

Am 16.12.06 fand ein langer und schwerer Spieltag für die F3 in der Geschwister-Scholl-Schule statt. Da wir uns zu Beginn des Spieltages immernoch auf dem letzten Tabellenplatz befanden, ging es für uns heute um sehr viel.

F3: Pokalspiel in Altdorf

Am Freitag den 08.12.06 fuhr die F3 abends nach Altdorf zum Pokalspiel.

Nürtingen - TüMo am 02.12.06

Am 02.12.06 fand in Nürtingen der nächste Spieltag der F3 statt. Der Tag fing schon besonders an, denn wir hatten unsere erste Fahrt im neuen TüMo Bus(sehr schön)!
In Nürtingen angekommen ging es nach kurzer Wartezeit in die Halle, wo wir uns sofort auf unser heutiges Spiel vorbereiteten. Das Schiedsgericht TSG Tübingen ließ auf sich warten, aber schließlich konnten wir doch beginnen. Da wir momentan auf dem letzten Platz sind und Nürtingen Tabellenführer ist, gingen wir ziemlich motiviert in den ersten Satz.

Inhalt abgleichen