2016/2017

Erster Spieltag der U20

Am Sonntag den 9. Oktober fand unser erster U20 Spieltag dieser Saison in Flacht statt.
Die Gegner des ersten Spiels waren VfB Friedrichshafen, eine neue Manschaft in der Leistungsstaffel gegen die wir noch nie gespielt hatten.
Obwohl nach den ersten gespielten Punkten fest stand, dass wir die überlegenere Manschaft waren hielten wir das Spielniveau zwei Sätze lang hoch und setzten das im Training vorbereitete gut um.

4 Punkte zum Saisonstart


Die F2 startete mit einer knappen Niederlage und einem deutlichen Sieg in die neue Saison.

Der erste Gegner hieß VfL Sindelfingen und spielte letzte Saison noch in der Landesliga. Sindelfingen spielte stark auf und das TüMo 2 hatte Schwierigkeiten in das Spiel reinzukommen. Deshalb ging der erste Satz auch an die Gegner. In den beiden nächsten Sätzen legte die F2 sichtbar zu.

Blockbuster zum Saisonauftakt

Die F1 des Tübinger Modells konnte mit einem Sieg erfolgreich in die neue Saison starten: in einem langen und hart umkämpften Spiel setzen sie sich nach fünf Sätzen (25:23, 17:25, 17:25, 25:22 und 17:15) mit 3:2 gegen Drittliga-Absteiger DJK Schwäbisch Gmünd durch.

F1 startet in die neue Saison

Nach einer kurzen und intensiven Vorbereitung geht es am Samstag endlich wieder los! Die TUEMO-Mädels begrüßen den Drittliga-Absteiger DJK Schwäbisch Gmünd zum Saisonauftakt in der Uhlandhalle. Nach Fotosessions, Team-Aktionen und intensiven Trainingseinheiten wird es nun Zeit, sich wieder in der Regionalliga mit den anderen Teams zu messen.

Inhalt abgleichen