U20

2:0, 2:0, 2:0

Ohne Satzverlust ist die A-Jugend Mannschaft des Tübinger Modells souverän in die neue Saison gestartet. Am vergangenen Sonntag besiegten sie die TG Bad Waldsee, den VfL Sindelfingen und den VfL Pfullingen jeweils mit 2:0.

Medaillentraum zerplatzt

Einen unerwarteten 4. Platz belegte die A-Jugend bei den Württembergischen Meisterschaften am 14. Februar in Backnang. Das Team war motiviert in das Turnier gegangen, konnte sich jedoch kaum behaupten.

Gute Ausgangsposition bei den Württembergischen

Am letzten A-Jugendspieltag hat sich das Tübinger Modell ein Ticket für die Württembergischen Meisterschaften gesichert.
Durch Siege gegen die TG Bad Waldsee und die SpVgg Holzgerlingen und durch ein ordentliches Spiel gegen Tabellenführer Ulm erspielten sie sich den zweiten Platz der Leistungsstaffel U20 Süd.

A1 zeigt Stärke

Das TüMo hat in der U20 Leistunsstaffel am dritten Spieltag einen souveränen Durchlauf hingelegt. Ohne Satzverlust gewannen sie alle vier Spiele des Tages.

Zweiter Platz nach Zitterpartie

Am zweiten Spieltag musste das Tübinger Modell nach einer Niederlage gegen den SSV Ulm die Tabellenführung der A-Jugend Leistungsstaffel abgeben. In den weiteren Spielen gegen die TG Bad Waldsee und die SpVgg Holzgerlingen sicherte sich das TüMo mit zwei Siegen den zweiten Platz.

A-Jugend in Topform

Nach dem ersten Spieltag am 12. Oktober führt das TüMo auf Grund einer erfreulich guten Leistung ohne Satzverlust die Tabelle der A-Jugend Leistungsstaffel an.

A-Jugend stark in der Vorbereitung; F2 hat noch zu kämpfen

Bei einem Vorbereitungsturnier in Herrenberg am Samstag, 13.9.08 hat die A1 sich souverän an die Spitze gespielt und gezeigt, dass sie bereit ist in die neue Saison zu starten. Die Frauenmannschaft hatte am Sonntag gegen Oberligisten zu kämpfen und zeigte noch einige Unsicherheiten.

Inhalt abgleichen