U20

Spielberichte

Ein gemeinsam erkämpfter zweiter Platz

Am Samstag den 19. Februar 2022 fanden in Schwäbisch Gmünd die Württembergischen Meisterschaften der U20 Leistungsstaffel statt. Nachdem ein Großteil der Qualifikations-spiele wegen Corona leider nicht stattfinden konnten freuten wir uns umso mehr auf einen spannenden Wettkampftag.
Im ersten Spiel gegen den TV Niederstetten gewannen wir 2:0 mit einem knappen ersten Satz (25:23) und einem umso stärkeren zweiten Satz (25:11), in welchem wir mit druckvollen Aufschlägen und starken Angriffen ein gutes Spiel zeigten.

U20 holt Bronze bei den Süddeutschen

Mit einem Kader von 10 Spielerinnen (davon 4 aus der U18) reiste das Tübinger Modell zu den Süddeutschen Meisterschaften. Gut gelaunt wurden kurz nach der Ankunft schon die ersten Selfies gemacht. Währenddessen fand die Auslosung der Gruppen statt. Unsere U20 Mädels mussten gegen den TV Villingen und den TV Brötzingen ran.

 

Saisonende mit zwei Niederlagen

Unser letzter Spieltag war in Holzgerlingen, gegen Holzgerlingen und Friedrichshafen.
Das erste Spiel war gegen Holzgerlingen. Wir gingen mit großer Motivation ins Spiel und hofften, es für uns entscheiden zu können.
Beide Mannschaften kämpfen, doch am Ende gewann Holzgerlingen knapp mit 2:0 (25:22; 25:22).

Tabellen und Ergebnisse

Mannschaftskontakt

Hinten von links: Manu, Anna S., Lena, Anais, Maja, Sally,

Vorne von links: Caro, Pauline, Chaira, Melissa, Mareike

Es fehlen: Kira, Paula